cialis pas cher cialis prix kamagra gel comprar kamagra viagra generico cialis generico cialis prezzo comprare cialis cialis online viagra online
nike runners hollister ireland nike ireland adidas schuhe nike schuhe schuhe kaufen taschen outlet nike outlet adidas shoes australia converse australia timberland australia adidas australia nike australia adidas buty puma buty hollister sklep converse damskie louis vuitton torebki timberland buty nike air max damskie nike buty new balance damskie
Kamagra Bestellen erectiepillen kopen Cialis Kopen Viagra Sildenafil Sandoz viagra pillen kopen Viagra Kopen Viagra Super Active Viagra Generisk Cialis Gel Generisk Levitra cialis pris Kamagra Gel Viagra Soft kamagra oral jelly cialis generisk viagra online viagra online Generisk Viagra Cialis Online Kvinnor Cialis Generisk Cialis Kvinnor Viagra
Kamagra Bestellen erectiepillen kopen Cialis Kopen Viagra Sildenafil Sandoz viagra pillen kopen Viagra Kopen Viagra Cialis Cialis Levitra Cialis Levitra Levitra Viagra Levitra Cialis Viagra
chaussure de sport lunette ray ban Chaussure puma christian louboutin adidas zx flux chaussures de foot adidas femme Chaussure louboutin chaussure bateau Sac louis vuitton chaussure de foot polo ralph lauren chaussure de marque Chaussure nike Bijoux nike roshe run femme nike blazer lunette de soleil chaussure femme nike roshe

Frühstücksgast

LH Hermann Schützenhhöfer

Für Schützenhöfer steht
das Miteinander im Fokus

Die Arbeit für Graz und die Regionen ist einer der Schwerpunkte von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und der steirischen ÖVP. Ziel ist es, das Leben der Menschen zu verbessern.

Landeshauptmann Schützenhöfer liegt Graz am Herzen: Für ihn ist es eine der lebens- und liebenswertesten Städte Europas. „Immerhin ist die steirische Landeshauptstadt die zweitgrößte Stadt in Österreich und es gibt einen gigantischen Zuzug, ein rasantes Bevölkerungswachstum. Bei der schnellen Entwicklung war es natürlich nicht immer leicht, die notwendige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Aber mit Bürgermeister Siegfried Nagl haben wir als Landesregierung stets einen guten Ansprechpartner.“

Schützenhöfer verweist in diesem Zusammenhang auf das ambitionierte Wohnbauprogramm, das unter anderem in Zusammenarbeit mit Wohnbaulandesrat Johann Seitinger umgesetzt werde. „Der leistbare Wohnbau ist nach wie vor eines unserer sensibelsten gesellschaftspolitischen Kernanliegen“, versichert der Landeshauptmann.

Zum Leben in einer Stadt gehört aber mehr als Wohnen. Darum, so der steirische VP-Chef, habe man sich in den vergangenen Jahren zum Beispiel intensiv um den Ausbau der Sportstätten, von den Bezirkssportplätzen bis zu den Großprojekten, gekümmert. „Dort wurde die Infrastruktur stark verbessert. Die Eishalle in Liebenau zieht tausende Fans bei den Heimspielen der Graz 99ers an, und im Raiffeisen Sportpark in der Hüttenbrennergasse füllen die HSG-Fans bei Handballspielen die Tribüne.“

Graz sei aber auch Universitätsstadt. „Wir haben die meisten Hochschulen außerhalb Wiens. Diese Wissenschafts-Landschaft müssen wir fördern.“ Das geschehe unter anderem durch den neuen MedCampus oder den Ausbau der Fachhochschulen, aber auch die neue Universitätsbibliothek. „Die letzte Regierung hat das massiv gefördert“, freut sich Schützenhöfer.

Gefordert sei die nächste Regierung auch bei der Unterstützung des Ausbaus der Öffis in Graz. „Bei der Nahverkehrsmilliarde waren wir mit der alten Bundesregierung schon gut unterwegs. Ich werde mich in Wien dafür stark machen, dass sich der Bund an der Finanzierung beteiligt.“

Stolz ist der Landeshauptmann auf die Spitzenposition, die die Steiermark in Sachen Forschung und Entwicklung in Europa innehat. Das sichere steirische Arbeitsplätze. Schützenhöfer: „Die Politik kann nicht Arbeit schaffen. Das tun die Unternehmer, die in der ganzen Steiermark dafür sorgen, dass es Arbeit gibt. Forschung und Entwicklung sichern die Arbeitsplätze der Zukunft; deshalb werden wir weiter dafür sorgen, dass die Steiermark an der europäischen Spitze bleibt.

Arbeit hat für den VP-Chef mehr als nur reiner Broterwerb zu sein: „Arbeit ist Sinnstiftung. Die soziale Ordnung hängt mit der Frage zusammen, ob der überwiegende Teil der Menschen Arbeit hat. Wenn ja, herrscht sozialer Friede. Wenn nicht, dann bricht dieser Friede zusammen.“ Klar sei, dass nur Betriebe, die Gewinne machen, Arbeit auf Dauer sichern können.

Steirische Technologie sei weltweit gefragt, freut sich Schützenhöfer. So würde die große Glasfaserproduktion in Shanghai auf steirischen Maschinen der Knill-Gruppe laufen, nennt er ein konkretes Beispiel. „Das beweist, dass nicht nur die Goliaths in der Welt eine Rolle spielen. Wenn man die richtigen Ideen hat, kann man auch als David was bewegen.“

Technik aus der Steiermark helfe auch global, Treibhausgas-Emissionen einzuschränken. „Diese Technologien sparen weltweit 40 mal mehr CO2 ein, als in der gesamten Steiermark ausgestoßen wird“, ist Schützenhöfer stolz. 20 Prozent des weltweiten Ökostroms würden mithilfe steirischer Technologie produziert, vor allem mit Wasserkraft-, Biomasse- und Solaranlagen „Made in Styria“. Die so erzeugten 1.200 Terawattstunden decken den gesamten Strombedarf Indiens mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern.

Aus Umweltgründen ist der Landeshauptmann auch ein vehementer Befürworter des neuen Murkraftwerkes in Graz. Das Kraftwerk sei zu einem wichtigen Beitrag zur CO2-Vermeidung geworden. Wasserkraft ist eine umweltschonende Form der Energieerzeugung für einen sehr langen Zeitraum. Es verwundere also, so der Landeshauptmann, dass es Proteste von jenen gab, die sich sonst so für Klimaschutz einsetzen. „Der Kraftwerksbau war auf jeden Fall eine richtige Entscheidung. Mehr erneuerbare Energie – diesen Weg müssen wir konsequent fortsetzen.“

Schützenhöfer spricht sich absolut gegen Versuche aus, den ländlichen Raum gegen Graz ausspielen zu wollen. Man müsse das Gemeinsame, das Miteinander stärken. „Es kommt zu einer Schieflage in der Bevölkerung, wenn die Jungen gehen und die Alten sterben. Es dauert leider seine Zeit, eine solche Entwicklung umzupolen.“ Er sei überzeugt, so der Landeshauptmann, dass intakte Familien einer der Schlüssel zum Wohlergehen einer Region seien. „Überall dort, wo es diese gibt, wo eine gute Betreuung der Kinder in den Gemeinden da ist, wo Pädagogen sich nicht nur als Lernvermittlung sehen, wo Jugendliche in Vereine gehen, fallen die jungen Menschen nicht in Problemzonen ab, die wir aus anderen Bereichen kennen.“

Für Schützenhöfer stellt sich die Frage, ob „wir genug tun, um den jungen Menschen klar zu machen, dass Friede, Freiheit und Wohlstand nicht gepachtet sind“, sondern dass man etwas dafür tun müsse. „Wir dürfen nicht ins Gegeneinander abrutschen, es geht darum, miteinander zu leben.“ Er sei unlängst bei der Feier anlässlich 50 Jahre Friedensbrücke Radkersburg gewesen, erzählt der Landeshauptmann. „Ich habe als Lehrling die Eröffnung der Brücke durch Bundespräsident Jonas und Marschall Tito miterlebt und kann mich an die Zerstörung des Turms auf der slowenischen Seite bei den Freiheitskämpfen 1991 erinnern. Ich habe gesehen, wie dramatisch sich die Dinge ändern können.“

Deshalb sei es für ihn wichtig, auch und gerade vor Wahlen bei der Sache zu bleiben und nicht zu sehr in Emotionen zu verfallen. Schützenhöfer: „Gewalt beginnt in der Sprache, daran beteilige ich mich nicht.“
Auf die Palme bringen können den Landeshauptmann Unehrlichkeit und absurde Unterstellungen. Lachen kann er über einen guten Witz. Vor allem die Familie ist dem Politiker wichtig. „Ich bin seit 40 Jahren mit meiner Frau Marianne verheiratet. Leider musste ich genug Politikerkollegen erleben, deren Ehen an dem Beruf zerbrochen sind. Aber gerade in schwierigen Situationen ist die Familie ein wichtiger Rückhalt. Das gilt für meine Frau genauso wie für mein anderthalbjähriges Enkerl Johanna.“

Schützenhöfers Hobby ist ungewöhnlich: „Ich bin ein leidenschaftlicher Geher. Besonders gerne entlang der Mur. Da kommt man oft mit Leuten ins Gespräch.“

Chaussure adidas adidas chaussure Chaussures nike chaussure chaussure reebok chaussure de sport Bijoux adidas nmd nike roshe Sac louis vuitton nike presto nike flynit polo ralph lauren chaussures sport adidas zx flux chaussure sport nike roshe run femme Air max nike chaussure de marque lunette de soleil carrea
kamagra gel cialis 5mg kamagra kaufen kamagra oral jelly kamagra schweiz viagra kaufen viagra generika cialis generika viagra suisse cialis suisse kamagra suisse levitra suisse cialis generique kamagra gel viagra generique cialis originale cialis svizzera kamagra oral jelly kamagra svizzera
Viagra Priligy kaufen Acheter Propecia cialis rezept Viagra preis Cialis kopen cialis generique Comprare Levitra With Dapoxetine Kamagra pas cher Acheter viagra generique Levitra Original viagra apotheke Levitra Soft viagra frankreich Comprare Brand Viagra Kvinnor Cialis Levitra Vendita Cialis kaufen Kamagra 100mg Viagra online Cialis Soft
cialis 20mg cialis preise levitra preis levitra bayer kamagra shop kamagra australia levitra 20 mg cialis original viagra bestellen viagra generika cialis kopen kamagra kaufen cialis bestellen kamagra oral jelly kamagra australia viagra online bestellen kamagra bestellen kamagra oral jelly

Diese Seite verwendet Cookies zur Weiterentwicklung des Angebotes. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden, sind bereits festgelegt. Informationen zu den Cookies und wie man diese entfernt finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk